Aubergine und Hüttenkäse

für 2 Portionen:
  • 250 g Aubergine
  • 150 g Hüttenkäse
  • etwas Öl zum Anbraten
  • Gewürze: Salz und Pfeffer
Ca. 30 Minuten vor der nächsten Mahlzeit, die Aubergine waschen, in dünne Scheiben schneiden, auf einem flachen Teller auslegen und mit Salz bestreuen. Sobald die Aubergine ihr Wasser verliert und sich Tröpfchen auf der Oberfläche bilden, mit einem Küchentuch entfernen.

Anschließend die Scheiben in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten anbraten. In der Zwischenzeit den Hüttenkäse würzen und zu den fertigen Auberginenscheiben reichen.